7.Monat

Die Zeit der typischen Schwangerenhaltung und der Rückenschmerzen beginnt.

©Templermeister/ PIXELIO

Jetzt wird jede Bewegung doppelt so anstrengend wie vorher, Treppen werden zu einer Folter und Einkaufstaschen tragen zur Qual. Der Bauch streift überall an. Nun kann man schon mit den Händen fühlen, wo das Kleine liegt. Es macht sich jetzt auch gerne durch Stöße und Tritte bemerkbar. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um das Kinderzimmer einzurichten und alle nötigen Dinge zu besorgen. Eine kleine Unterstützung dazu gibt die Checkliste.

zp8497586rq